a

Descrizione breve del Relais e della Tenuta

DIE WEINKELLEREI

«Man kann keine Blume pflücken, ohne einen Stern zu stören.»
(Albert Einstein)

Guido Cocci Grifoni hatte schon seit Jahren eine fixe Idee: Er wollte hier im Picenergebiet, in einem Terroir, das bisher über seine Grenzen hinaus lediglich für seine großzügigen Rotweine mit viel Körper bekannt war, einen großen weißen Wein kreieren. Etwas Einzigartiges, das es dort schon immer gab, nun aber in Vergessenheit geraten war. Es handelte sich um eine sehr alte gebietsheimische italische Rebe, die seit Jahren verschwunden war: die Pecorino-Rebe.
Durch die Rettung und Förderung dieser Rebsorte konnte unsere Familie mit dazu beitragen, einen Teil des Artenreichtums und somit den ganz besondere Charakter eines bestimmten Terroirs zu retten, der das Ergebnis einer Reihe von einzigartigen und anderenorts nicht nachvollziehbaren Faktoren ist und mit dazu geführt hat, dass der Pecorino-Wein weltweit geschätzt wird und zur Ikone einer ganzen Gemeinschaft von Weinerzeugern geworden ist. Die Kellerei des Landguts bewahrt die Geheimnisse dieser Weinherstellung und verfügt über einen großen Raum mit einem önologischen Museumsbereich und einem Barrique-Bereich für wichtige Verkostungen und besondere Veranstaltungen rund um den Wein.

Entdecken Sie die Weine der Tenuta Cocci Grifoni

X