a

Descrizione breve del Relais e della Tenuta

Wine for life

„Wine for life“ ist ein von Lipu (Italienischer Vogelschutzbund) und Tenuta Cocci Grifoni veranstaltetes Projekt, dessen Ziel darin besteht, die auf dem Territorium des Landguts vorhandene biologische Vielfalt, insbesondere die Vogelwelt, besser kennenzulernen, zu fördern und deren Wertigkeit hervorzuheben.
Die Ornithologen des Lipu-Verbunds haben die hier nistenden Vogelarten beobachtet und ein Protokoll der „Best Practices“ ausgearbeitet, das die wirksamsten Maßnahmen zur Erhaltung der Arten aufzeigt, wie z.B. den Abstand zwischen den Rebstockreihen, die Erhaltung von hohlen Bäumen, den Bau von Nistkästen und die Begrünung des Bodens.
Die Studie hat auch die interessantesten Weinberge für die Beobachtung von Vögeln kartiert, wo das hohe Gras und der Verzicht auf chemische Behandlungen eine ideale Voraussetzung für die Nistung einiger Arten auf dem Boden schaffen. In diesen Bereichen planen wir die Errichtung eines Bio-Watching-Pfads sowie mehrerer spezieller Informationstafeln, die für unsere Besucher installiert werden sollen.
„Die Zusammenarbeit mit Lipu“ – erklären Marilena und Paola Cocci Grifoni, die Eigentümerinnen des Anwesens – „ermöglicht es uns, mehr über ein Gebiet zu erfahren, das wir seit Generationen bewohnen und so unseren Produkten und der Landschaft, die uns umgibt, die Wertigkeit zu verleihen, die ihnen zusteht. Noch in diesem Jahr werden wir zusammen mit Lipu einen thematischen Rundgang errichten, auf dem die Gäste unseres Relais Cocci Grifoni wandern können, um die Weinberge, Olivenhaine, Weizenfelder, Calanchi-Canyons und andere versteckte Winkel sowie natürlich ihre geflügelten Bewohner zu entdecken.“

X